Hunde fürchten die Knallerei an Silvester: die eingeklemmte Rute, die panische Flucht, das Winseln und die Ruhelosigkeit: Sie haben schlichtweg Angst. Was für uns Menschen eine schöne Zeit ist, ist für viele Hunde ein Albtraum. Damit Sie mit Ihrem Hund ein bisschen besser durch diese Zeit kommen, hier ein paar Tipps von uns:

13308454 966257663492637 8657914065908098088 o

DER BRACCO ITALIANO
(Zita Compatriota di Bonfini)

Die ersten Abbildungen der Rasse stammen aus dem 14. Jahrhundert. Der Bracco wurde lange zur Vogeljagd (oft zusammen mit Falknern) eingesetzt.

Diese alte Rasse war nach dem zweiten Weltkrieg so stark dezimiert, dass sie fast ausgestorben wäre.

2014 06 06 14Wissen Sie, wie der Welpe mit seinen Wurfgeschwistern und der Mutterhündin gelebt hat? Zu Anfang bleibt die Hündin bei den Welpen und verlässt die Wurfkiste nur selten (um sich zu lösen). Sie hält die Welpen und Wurfkiste sauber, säugt diese und betreibt Brutpflege,

14196057 1028590990592637 8983003661740186320 o„Ja, aber das macht er doch so gerne.“ „Ich muss ihn doch auslasten.“ “Wenn ich das nicht darf, wie kann ich dann mit ihm spielen?“ oder „Andere Hundebesitzer werfen doch auch Gegenstände“…Sie haben doch gerade etwas über das Jagdverhalten gelernt – der Hund im Garten sieht einen Vogel – daraus folgt, Beute finden – fixieren – anschleichen – hetzen.

 DSC0115Das Wissen über die Entwicklungsphasen des Hundes ist einer der wichtigsten Bestandteile in der Hundeerziehung.

Vegetative Phase (1.-2. Woche)

In dieser Phase sind die Augen und Ohren noch geschlossen, der Geruchssinn ist noch nicht stark entwickelt.

Übergangsphase (2.-3. Woche)

Jetzt öffnen sich die Lidspalten und die äußeren Gehörgänge, sehen kann der Welpe aber noch nichts.

Erst mit dem 17. oder 18. Lebenstag entwickelt sich die Sehfähigkeit.

Dasselbe trifft für das Gehör zu. Hat der Welpe vorher fast ausschließlich getrunken und geschlafen nimmt er nun seine Wurfgeschwister und die unmittelbare Umgebung aktiv wahr.

© 2018 HUNDESCHULE LOWENZAHN ...weil es um den Hund geht.