Kartoffelplätzchen für Ostern

IMG 1553Ein tolles Rezept zu Ostern :-) unsere leckeren selbstgemachten Kartoffelplätzchen  ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

200 g gekochte Kartoffeln

200 g Reismehl

2 Eßl. Kokosöl

2 Eßl. Chiasamen

6 Eßl. Wasser

2         Bananen

 

  1. Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Kartoffeln kochen.
  2. Die gegarten Kartoffeln und die Bananen mit einer Gabel zudrücken.
  3. Alle  Zutaten mit dem Mixer oder Pürierstab gut miteinander vermischen.
  4. Den Teig auf ein Blech mit Backpapier legen und mit Hilfe eines Nudelholzes zu einem glatten Teig bringen.
  5. Den Teig mit einer runden Form zum Beispiel ein Schnapsglas ausstechen
  6. Auf ein Backblech legen und bei 190 C 20 - 25 Minuten backen

 Guten Appetit für euren Vierbeiner ;-)

 

© 2020 HUNDESCHULE LOEWENZAHN ...weil es um den Hund geht.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.